Das Ziel von Beratung und Supervision im pädagogischen Bereich ist stets die eigene Handlungsfähigkeit zu überdenken und auszuweiten. Bei der Supervision geht es dabei ausschließlich um die berufliche Ebene, bei der Beratung werden auch Bereiche aus dem eigenen Leben berührt. Das kann immer dann von Bedeutung sein, wenn deutlich wird, dass Schwierigkeiten im Beruflichen auch von ungeklärten Aspekte des Privaten beeinflusst sind. Die Grenze ist zwar oft fließend, doch es ist meine Aufgabe, kenntlich zu machen, wenn die Ebene gewechselt wird. Die Entscheidung liegt in jedem Fall bei Ihnen. – Eine solche Beratung ist deshalb überwiegend Prozessberatung. In der Beratung / Supervision biete ich Ihnen neue neue Blickwinkel auf bestehende Zustände an. Als Systemaufsteller bin ich mit den Dynamiken in Systemen vertraut und gemeinsam finden wir heraus, wo in Ihren Systemen Spielräume aber auch Grenzen sind. Dadurch entstehen neue Zugänge oder Einsichten, die Sie dabei unterstützen, selbst neue Handlungsmöglichkeiten zu entwerfen. Neben Beratungsgesprächen können hier auch Systemaufstellungen im Einzelsetting eingesetzt werden. Manchmal ist es jedoch auch nötig, sich über Expertenwissen in Kenntnis zu setzen. Als Sonderpädagoge biete ich deshalb auch entsprechende Expertenberatung an.
Beratung und Supervision für Lehrkräfte, Pädagogen und Führungskräfte
Aktuelle Termine + Infos Angebote Über mich Kontakt Impressum Netzwerk Fortbildungen Für Schulen und  Kindergärten Für Lehr- und  Führungskräfte Regionale  Aktivitäten Beratung / Supervision Begleitung
Bernd Mumbach • Eggensteiner Straße 33 • 76297 Stutensee Tel: 07244 - 40 01 55 • Fax: -59  • bm@auf-die-spruenge.de
In der Familie Beratung / Supervision